Management-Beratung:
Strategieentwicklung, Organisations- und Prozessoptimierung, Turnaround, Einkaufsoptimierung, SCM – Supply Chain Management, Marktanalysen, Vertrieb, Marketing, Kundenbefragung, Controlling – BSC/KPI, CRM – Customer Relationship Management, Changemanagement, Innovations- und Technologiemanagement, Nachhaltigkeit (people, planet, profit), CSR..

UNSERE METHODEN UND KONZEPTE ZEIGEN IHNEN ANSÄTZE UNSERER BERATUNG


S-BIP: Strategische und ganzheitliche Bewertung von Innovationen und Projekten

...Um Investitionen richtig zu steuern, ist es wichtig, im Vorfeld von Innovationen und Projekten deren Erfolgsbeitrag ganzheitlich für das Unternehmen zu prüfen, wenn noch wenige Kosten verursacht, aber viele Kosten festgelegt werden. Erfolgreich ist, wer auf die richtigen Innovationen und Projekte setzt...

Prof. Dr. Rudolf Dögl


S-BME: Strategisches Benchmarking für Make-or-Buy-Entscheidungen

...Das entscheidende bei der Frage „...Make-or-Buy“... ist, die RICHTIGE Entscheidung nicht nur auf Basis aktueller Daten zu treffen. Ein strukturiertes Vorgehen, der Vergleich mit „...den Besten“... i. S. des Benchmarkings und Perspektiven für die zukünftige Entwicklung der Einflussfaktoren sind die Voraussetzungen für richtigen Entscheidungen."

Prof. Dr. Rudolf Dögl


S-CMT: Change Management - Veränderungen nachhaltig erfolgreich implementieren

Wissen Sie überhaupt, wie bereit Ihr Unternehmen für die geplante Veränderung ist? Durch unsere CHI-Analyse erhalten Sie eine differenzierte Sicht auf die Veränderungsbereitschaft und Veränderungsfähigkeit von Unternehmen und MitarbeiterInnen. Sie ermöglicht es, unternehmensspezifisch und situativ die richtigen Maßnahmen zu initiieren.

...Das Geheimnis erfolgreicher Unternehmen ist die Bereitschaft zur ständiger Veränderung. Was  heute gut ist, ist morgen vielleicht schon nicht mehr relevant . In jedem Fall aber gilt es, ständig besser zu werden...

Dr. Markus Wendt, Head of HR-Consulting

"...Mein Credo: Nicht was der Zeit widersteht ist dauerhaft, sondern was sich klugerweise mit ihr verändert!...

Professor Günther H. Schust, Mitglied des wissenschaftlichen SCOPAR- Beratergremiums

...Ich habe selber erlebt, dass Change-Management erhebliche Potentiale freisetzt. Leistungsbereitschaft und Ergebnisorientierung steigen, Motivation und Stimmung sind ausgezeichnet. Und Change Management ist zu erlernen!...

Michael Jost, Head of IT-Consulting


S-CRM: Strategisches Customer Relationship Management

... CRM ist eine Geschäftsstrategie (Philosophie) basierend auf dem Umgang mit Kunden und  Mitarbeitern. Value to the customer bedeutet, dem Kunden einen Nutzen zu bieten, seine Erwartungen zu kennen und ihnen zu entsprechen. Das Ziel von CRM ist es, langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen und so den Unternehmenswert zu steigern - für unternehmerischen Erfolg ....

Stephan Bauriedel

CRM-Artikel: Typische Fehler vermeiden...


S-IHM: Strategische Innovation-Hunting-Methode

Um Investitionen richtig zu steuern, ist es wichtig, im Vorfeld von Innovationen und Projekten deren Erfolgsbeitrag ganzheitlich für das Unternehmen zu prüfen, wenn noch wenige Kosten verursacht, aber viele Kosten festgelegt werden. Erfolgreich ist, wer auf die richtigen Innovationen und Projekte setzt…

Prof. Dr. Rudolf Dögl

Mit diesem kombinierten Ansatz aus Ideenfindung & strategischer Bewertung können spannende Innovationsprojekte in kurzer Zeit identifiziert werden. Dafür wird das vorhandene Ideenpotenzial im Unternehmen bestmöglich ausgeschöpft, optimiert und sogar neue Ideen daraus abgeleitet.“ 

Tamer Kemeröz


S-MACU: Strategisches Management-Advisory und -CheckUp - Quick-Scan, Review oder Coaching

...Ein externer Manager sieht nicht durch die interne Brille. Durch neue Blickwinkel stoßen erfahrene Experten von außen sehr schnell auf die neuralgischen Punkte und entscheidenden Handlungsfelder. Von der Erfahrung aus einer Vielzahl von Projekten in unterschiedlichen Branchen sowie der Neutralität der SCOPAR-Experten profitieren unsere Kunden nachhaltig...

Jürgen T. Knauf – Managing Director


S-MAFO: Marktforschung mit e-nnovation®

...e-nnovation ist eine fundierte Methodik zur zeitnahen und rationellen Erhebung, Auswertung und Aufbereitung von Informationen (Analysen und Befragungen), abgebildet in einem universellen Tool ...

Prof. Dr. Rudolf Dögl


S-OME: Strategische Optimierung und Methoden im Einkauf = Möglichkeiten erkennen - Chancen nutzen - Potenziale ausschöpfen

...eine kontinuierliche und ganzheitliche Überprüfung von Einkaufsfeldern und Beschaffungsprozessen stärkt die Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig und leistet einen wesentlichen Beitrag zum Unternehmenserfolg...

Claus-Dieter Christoffel


S-PMI: Merger & Acquisitions, Fusion, Übernahme, Integration - Vorbereitung, Planung und Durchführung von Integrationsvorhaben

„...Fusionen, die an den Mitarbeitern vorbei gemacht werden scheitern, da die neuen Strukturen und Prozesse nicht gelebt werden. Macht- und Grabenkämpfe verhindern all zu oft die angestrebten Synergien - das muss nicht sein..."

Ingrid Kohlhofer

...Ein Firmenzusammenschluss ist nie einfach und problemlos, da Integrationsleistungen auf allen Ebenen (Organisation, Menschen, IT) erbracht werden müssen. Eine vernetze Sichtweise, nachhaltige und vor allem schnelle Entscheidungen, die Berücksichtigung relevanter Change-Aspekte und eine konsequente Durchführung sind entscheidend für den Erfolg!...“ 

Michael Jost , Head of SCOPAR-IT-Consulting


S-PPPS: People - Planet - Profit - Sustainability (Ganzheitliche Nachhaltigkeit des Unternehmens analysieren und absichern)

„Die ganzheitliche Nachhaltigkeitsstrategie eines Unternehmens wird sich in den nächsten Jahren angesichts der begrenzten Ressourcen, des demografischen Wandels und der massiven Belastung unserer Umwelt als der entscheidende strategische Wettbewerbsfaktor herauskristallisieren. Entscheidend dabei ist der Blick fürs Ganze bei Menschen, Maschinen und Methoden..“

Jürgen T. Knauf


S-RIM: Strategisches Risiko Management - Proaktive Vermeidung möglicher Projektrisiken und Entwicklung von Fall-Back-Szenarien

...nur wenn man bereits im Vorfeld die potentiellen Risiken erkennt, kann man mit ihnen richtig umgehen. Außerdem darf man den gleichen Fehler nie zweimal machen!...

Klaus-P. Wagner


S-SCM: Strategisches Supply Chain Management - Optimierung der Supply Chain

...Strategisches Supply Chain Management bedeutet Synergien optimieren sowie Wettbewerbsvorteile im Netzwerk identifizieren und realisieren!...

Prof. Dr. Michael Zeuch


S-SMIK: Sofort-Maßnahmen in der Krise: Die Krise als Chance nutzen!

"Unternehmen und deren Lenker müssen in einer Krise das Tagessgeschäft aufrechterhalten, die Liquidität sichern und gleichzeitig eine nachhaltige Unternehmenssicherung gewährleisten. Das ist allerdings schwierig, wenn insb. die finanziellen Spielräume klein sind. Es gibt jedoch entlang der gesamten Wertschöpfungskette eine Vielzahl kleiner Maßnahmen, die eine große Wirkung haben. Wer diese nützt, wird die Krise besser überstehen und sich gleichzeitig für die Zeit nach der Krise rüsten."

Jürgen T. Knauf - Bereichsleiter Management-Consulting


S-VOPT: Strategische Vertriebsoptimierung - Möglichkeiten erkennen - Chancen nutzen - Potenziale ausschöpfen

...Ein erfolgreicher Vertrieb muss auch den Einkauf verstehen...

Claus-Dieter Christoffel


S-WiMa: Strategisches Wissensmanagement

...Wissens- & Informationsmanagement ist weiterhin eines der spannendsten Entwicklungsfelder in der Wirtschaft überhaupt. Schließlich geht es um nicht mehr oder weniger als die erfolgreiche Bewirtschaftung des VIERTEN Produktionsfaktors! Eine konsistente Wissensstrategie ist der wesentliche Baustein für nachhaltige Wettbewerbsvorteile in komplexer werdenden Märkten..."

Henning Gattwinkel

Mein Credo: „Nicht was der Zeit widersteht ist dauerhaft, sondern was sich klugerweise mit ihr verändert!

Professor Günther H. Schust


Lassen Sie sich doch ein spezifisches Angebot unterbreiten. Oft sind schon eine Telefonkonferenz im Vorfeld und ein paar Unterlagen ausreichend.

Falls Sie Fragen haben, so zögern Sie bitte nicht, mich anzurufen +49-931-45320500 oder mir eine E-Mail zu schicken.

Herzliche Grüße

Ihr 

Jürgen T. Knauf, Bereichsleiter Management-Consulting

Mit Blick fürs Ganze.